Über mich

Mag.a Eftichia ARVANITI
Mag.a Eftichia ARVANITI

Ich bin eine sehr erfahrene Griechisch-Trainerin, Erwachsenenbildnerin, Weiterbildnerin für SprachtrainerInnen und Unterrichtsbeobachterin (Unterrichtsreflexion zwecks Qualitätssicherung in Bildungsinstitutionen).

Ein kurzer Lebenslauf folgt:

Tätigkeit in der Erwachsenenbildung

2014-jetzt: Leiterin und Griechischtrainerin von e-llinika

2015-2019: Weiterbildnerin von Lehrenden, e-learning Fortbildung an der Universität Piraeus.

2010-2011: Lektorin für Neugriechische Umgangssprache an der Universität Wien

2009-2014: Unterrichtsbeobachterin der Wiener VHS Gmbh, im Rahmen des Projekts Unterrichtsreflexion.

2006-2011: Sprachexpertin beim Kompetenzzentrum Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation der Wiener VHS Gmbh. Weiterbildnerin von SprachkursleiterInnen.

2006 - 2008: Fachgruppenleiterin für Griechisch an den Wiener Volkshochschulen Gmbh. Leitung/Koordination von Seminaren der Wiener und Niederösterreichischen VHS für die Präsentation neuer Lernmaterialien und Methodik/ Didaktik im Griechischunterricht.

Seit 2002: Griechisch-Trainerin an unterschiedlichen österreichischen VHS und Sprachschulen.

Ausbildung / Fortbildungen

  • Studium an der Universität Nikosia in Zypern; Fach: alt- und neugriechische Sprache, Geschichte und Kunstgeschichte.
  • Magisterstudium an der Universität Wien; Fach: Byzantinische und Neugriechische Studien.
  • Doktoratstudium an der Universität Wien; Fach: Byzantinische und Neugriechische Studien.
  • SprachkursleiterInnen Grundausbildung und Weiterbildung in Bereich Methodik/Didaktik durch die Seminare der Österreichischen Volkshochschulen (VHS)
  • esf-Projekt SAPA 21 bzw. EU-Lehrgang für Aus- und WeiterbildnerInnen der SprachkursleiterInnen.
  • Ausbildung als Unterrichtsbeobachterin (umfangreiche Schulungen und Intervisionstreffen)
  • 11/2011: Weiterbildungsakademie (WBA) Zertifizierte Erwachsenenbildnerin
  • 11/2012: WBA Diplomierte Erwachsenenbildnerin
  • 11/2013: Weiterbildungslehrgang "Didaktik/ Methodik für Griechisch als Fremdsprache"